MEGA – Make Europe Great Again // Stand with Ukraine // 2022

» Gepostet am Mär 4, 2022

MEGA – Make Europe Great Again // Stand with Ukraine // 2022

Wer mich kennt weiß, dass meine Kunst in der Regel visuell, technisch, ästhetisch als auch persönlich motiviert ist.

Selten bis gar nicht politisch.

Dies überlasse ich in der Regel anderen.

Vor einigen Jahren während des Wahlkampfes von D. Trump sah man oft Mützen, T-Shirts und Plakate mit dem Slogan „MAGA“ – „Make America Great Again“.

Als ich eines Tages kurz vor dem Ausgang eines schwedischen Einrichtungshauses in der „Kunstabteilung“ stand, sah ich den Druck des Gemäldes „ Das Mädchen mit dem Perlenohrgehänge“ von Jan Vermeer.

Hier kam mir die Idee zur ersten Version des Bildes „M€GA“.

Da gerade die Verhandlungen zum Brexit liefen und Europa ein wichtiges Mitglied zu verlieren drohte, was am Ende auch geschah, keimte in mir der Drang auf, sich dennoch politisch mit den mir zur Verfügung stehenden malerischen Fähigkeiten zu äußern.

Als dann noch Corona kam, war die Idee geboren.

Nun hatte ich diesen Kunstdruck bei mir im Arbeitszimmer plakativ über mehrere Bücher und Farbregale gehängt. Dort hing er dann auch einige Zeit. Am Ende jahrelang.

Nun kam das Jahr 2022 und die Zuspitzung der Ukrainekrise, welche sich zum Krieg wandelte. Als ich mir das Gemälde genauer ansah, fiel mir die Kopfbedeckung auf, die auch als blau-gelber Turban beschrieben wird.

Mit dem zentralen Teil des Turbans des Turbans und den herabhängenden Ausläufern. Umgeben von einem sehr dunklen Hintergrund.

Da das Porträt eine Corona Maske mit der entsprechenden Aufschrift „M€GA“ erhalten sollte, war in dieser Dreierkonstellation die Motivation sehr stark, der Aufschrift auch wirklich gerecht zu werden und „M€GA“ zu sein!

In dieser neuen Version wollte ich lediglich noch einen Olivenzweig an der richtigen Stelle ergänzen. Da einer der zwölf Sterne zum damaligen Zeitpunkt den Fall Englands und deren Austritt symbolisieren sollte, könnte der fallende Stern heute zum aufsteigenden Symbol der Ukraine werden.

Nun stellt sich mir nur noch die persönliche Frage:

Entlassen wir dieses uns unbekannte Mädchen mit dem Perlengehänge alleine in die Dunkelheit oder wird Europa nun endlich den Mut aufbringen, das große Leuchtfeuer der Moral auf unserem Planeten zu sein. Möglicherweise das Gleichgewicht zwischen den sich derzeit neu positionierenden Supermächten Russland, China und Amerika?

Mit dieser Frage beobachte ich den Krieg als auch die Entwicklung unserer Welt täglich weiter und hoffe, dass unser Handeln so schnell wie möglich das Leiden und Sterben überall auf der Welt als auch in der Ukraine beenden mag.

Möge die Stille dieses Bildes den Lärm des Krieges durchbrechen.“

Ich schreibe diesen Text noch bevor ich das Bild begonnen habe zu malen. Planerisch will ich dieses Bild heute, am 27.02.2022 malen. Datieren werde ich es jedoch auf den 24.02.2022.

Hier gibt es nun noch das Making of zu diesem Bild:

Es exisitert noch ein 30 minütige „Extended“ Version des Making of´ s, diese gibt es jedoch nur als Bonus für die Besitzer eines NFTs zu genau diesem Bildmotiv. Ich habe mich als Künstler tatsächlich bis dato, bewusst aus dem NFT Bereich herausgehalten, jedoch war hier die Nachfrage so Hoch, dass ich dennoch ein NFT erstellt habe welches auf 100 Stück limitiert ist. Die Erlöse der NFTs gehen als Bonus mit oben auf den Erlös des Originals mit dazu!

Hier geht es zum Link bei Opensea, das Anmelden und erwerben ist nicht ganz einfach aber machbar, und für 100$ pro Stück auch für jedermann bezahlbar: https://opensea.io/assets/matic/0x2953399124f0cbb46d2cbacd8a89cf0599974963/1517032568267746704230189243367507164988993374371824623855478093551081881700/

Obwohl der Text sehr persönlich war, möchte ich den Fokus lediglich auf den Krieg und den gedanklichen Inhalt  hinter dem Gemälde legen.

Gerne würde ich dieses Bild zur Auktion einstellen. Der gesamte Erlös der Auktion soll an eine Organisation, ein Hilfsprojekt oder sonstige sinnvolle Nutzung in direktem Zusammenhang mit den Opfern des Ukraine-Russland-Konfliktes fließen. Die Bürger der Ukraine sollen hiervon profitieren. Ich möchte, dass der Meistbietende dieser Verantwortung, der Wahl, wohin diese finanziellen Mittel fließen sollen, nachkommen darf.

Nachfolgend der Link zur Auktion auf eBay Deutschland:

https://www.ebay.de/itm/154882610892

*Textkorrektur von David R.

*Fotos von Alexander B.