Graffiti Workshop 2013 in Spalt

» Gepostet am Okt 23, 2013

Graffiti Workshop 2013 in Spalt

Im Sommer 2013 fand im Rahmen der Projektwochen an der Spaltiner – Schule in Spalt ein 5 tägiger Graffiti Workshop statt. Welcher recht spontan kam, mit begrenzten Mittel stattfand und dennoch sehr viel Spaß machte und den 22 Schülern einen Einblick in die Graffiti- und Schablonen Kunstwelt gewährte.

Über Facebook bekam ich die Einladung zu einer Projektwoche in der Spaltiner Schule. Ich sollte einen Graffitiworkshop leiten und die Innenwände der Schule im Rahmen dieses Projektes gestalten. Da ich gerne mit jungen Leuten arbeite, sagte ich sofort zu, allerdings lief alles recht knapp und chaotisch ab. Der erste Projekttag begann mit einer Einführungsstunde mit dem Thema Graffiti. Nach einiger Zeit der Beratung wählten wir schließlich das Motto „Unterwasserwelt“. Bis zum zweiten Projekttag bekamen die Schüler die Hausaufgabe, sich Motive auszudenken. Wir starteten experimentell und jeder ließ seiner Kreativität freien Lauf. Es wurde gesprüht, gezeichnet und Schablonen wurden geschnitten. Meine Aufgabe beschränkte sich darauf, den Schülern mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Hier ein kleiner Einblick in diese fünf aufregenden Tage:

Am fünften Tag beendeten wir unser Werk und alle Beteiligten waren recht geschafft. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen und plötzlich wurde allen bewusst, wie viel wir gemalt und gesprüht hatten. Für mich war es ein tolles Projekt und es hat mir Spaß gemacht, mit so vielen jungen Leuten zusammen zu arbeiten. Alle Teilnehmer bekamen am Ende noch eine goldene Sprühdose als Auszeichnung des bestandenen Workshops.

Mein Dank gilt allen 22 Teilnehmern:

Lea K. Nadine D. Manuel K. Philipp Z. Theresa G. Babsi oder Barbara M. Susi F. Kim K. Claudia oder cludi L. Kai S. Paul M. Nele H. Missi M. Marina M. Meli oder melissa D. Philipp B. Billy H. Philipp S. Franci K. Deliah oder deli P. Marco O. Anna H.

Außerdem danke ich der Schulleitung und allen Lehrern, die das Projekt erst möglich gemacht haben und ebenfalls daran teilgenommen haben.

Share